C o r o n a und unsere Kirche / Gemeinde


Audio-Gottesdienst zum Sonntag Palmarum

Ostern vom Balkon - Christ ist erstanden

Briefe der Kirchenleitung

Allgemeine Hinweise der Kreuzgemeinde

Pastoralbrief von Pastor Schlichting

Einkaufshilfe

Church at Home - Hausgottesdienste

Verschiebung der SELKiade

Newsletter der Kreuzgemeinde






Audio-Gottesdienst zum Sonntag Palmarum

Zum Sonntag Palmarum (05.04.2020) wurde von den Pastoren Fritz von Hering (Rodenberg) und Joachim Schlichting (Stadthagen) ein Audiogottesdienst erstellt.
Er wurde über die Internetseite von der St. Johannesgemeinde Rodenberg veröffentlicht.
Sie finden dort die Audiodatei, einen Gottesdienstablaufplan, die Predigt und ein Fürbittengebet sowie Ausmalbilder für Kinder.

Vsl. ab Mittwoch (08.04.2020) am Nachmittag können an gleicher Stelle die Gottesdienste für Gründonnerstag und Karfreitag dort abgerufen werden.

Zum Seitenanfang




Ostern vom Balkon - Christ ist erstanden

Für das Osterfest hat das Posaunenwerk Hannover der Evangelisch-Lutherischen Kirche Hannover einen Aufruf gestartet, der schon viel beachtet wurde.

Am Ostersonntag - dem 12.04.2020 - soll in der Zeit zwischen 10:15 - 10:30 Uhr von den Balkonen, aus den Fenstern und Türen und aus den Gärten das Lied

"Christ ist erstanden"

- ELKG 75 - EG 99 erklingen.

Egal, ob es gesungen, geblasen oder auf eine weitere Weise erklingt, die Osterfreude der Auferstehung soll verkündet werden.
Auch das ZDF ist auf die Aktion aufmerksam geworden. Der geplante Fernsehgottesdienst am Ostersonntag (aus der Saalkirche in Ingelheim) soll mit dieser Aktion "ausklingen".

Auf den folgenden Internetseiten können Unterlagen wie Noten (in verschiedenen Ausgaben) und Klangbeispiele downgeloadet werden.

Weitere Infos gibt es unter:
Posaunenwerk Hannover
Kirchenmusik der SELK in der Region Nord

Mitmachen verbindet.

Zum Seitenanfang





Briefe der Kirchenleitung an die Gemeinden

Die Kirchenleitung hat sich im Rahmen der Corona-Krise zweimal per Brief an die Gemeinden der SELK gewandt.
Sie können diese Briefe einsehen unter
1. Brief - zum Sonntag Lätare - am 22.03.2020
2. Brief - zum Sonntag Palmarum - am 05.04.2020

Zum Seitenanfang




Logo zum Coronavirus

Hinweise der Kreuzgemeinde zum Corona-Virus

Achtung: Dieser Hinweis wurde aufgrund der Anordnung der Landesregierung von Niedersachsen (Erlass vom 17.03.2020) mit dem Verbot von Zusammenkünften bei Glaubensgemeinschaften geändert!

Zwischen dem Sonntag Okuli (15.03.2020) und dem Sonntag Quasimodogenit (19.04.2020) - jeweils ausschließlich - finden in der Kreuzkirche Stadthagen keine Gottesdienste statt. Die Passionsandachten fallen ebenfalls aus!
Auch die gemeindlichen Veranstaltungen in der Woche fallen bis zum 18.04.2020 alle aus!
Bitte beachten Sie auch den Pastoralbrief von Pastor Joachim Schlichting, welcher am Dienstagabend per Newsletter versandt wurde. Gemeindeglieder ausserhalb des Verteilers vom Newsletter erhalten den Pastoralbrief per Messenger oder per gelber Post.

Nachrichtlich: In der St. Johanneskirche in Rodenberg entfallen alle Gottesdienste zwischen Okuli (15.03.2020) und Quasimodogeniti (19.04.2020).

Zum Umgang mit dem Corona-Virus gibt es für die Kreuzgemeinde Stadthagen folgende Hinweise.
Wir bitten um Beachtung.

Begrüßung und Verabschiedung
Die Diskussion um das richtige Verhalten angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus beschäftigt auch die Kreuzgemeinde. So hat der Kirchenvorstand beschlossen, vor allem auch mit Rücksicht auf Gottesdienstbesucher, die gesundheitlich angeschlagen sind, auf das Hände-Schütteln weitestgehend zu verzichten. Ein entsprechendes Schild haben wir an der Kirchentür angebracht.



Die Entscheidung zur Durchführung der folgenden Veranstaltungen fällt Mitte April - bitte etwas Geduld:
24.-26.04.2020 Probenwochenende des Jugendchores in Stelle
21.-24.05.2020 AKT (Allgemeine Kirchenmusiktage) in Magdeburg.

Zum Seitenanfang




Pastoralbrief von Pastor Schlichting

In dieser besonderen Situation hat sich unser Pastor Joachim Schlichting mit einem Pastoralbrief an die Gemeindeglieder der Kreuzgemeinde Stadthagen und an die Gemeindeglieder der Immanuelgemeinde Minden gewandt.
Dieser Pastoralbrief war Anlage am Newsletter 824 vom Dienstag 17.03.2020.
An weitere Gemeindeglieder wurde er per Messenger-Programme verteilt.
Die übrigen Gemeindeglieder erhalten den Pastoralbrief per gelber Post, der Versand erfolgte am Donnerstag, dem 19.03.2020.
Sollten Sie den Brief nicht auf einem dieser Wege erhalten haben, melden Sie sich bitte im Pfarramt. Hiermit helfen Sie uns, unsere Verteiler (für ggf. weitere notwendige Informationen) zu aktualisieren - Danke.

Zum Seitenanfang




Einkaufshilfe

Einkaufsblume
Hilfsangebot: Einkaufshilfe - statt "Das kleine Abendbrot"

Das kleine Abendbrot in unserem Gemeindesaal muss aus den bekannten Gründen leider entfallen.
Stattdessen bieten wir aber vor allem älteren und (vor)erkrankten Personen an, Einkäufe zu erledigen.
Bitte melden Siesich telefonisch im Pfarramt, wenn Sie Hilfe brauchen: 05721 - 3842.
Bleiben oder werden Sie gesund!


Zum Seitenanfang




Church at Home - Hausgottesdienste

Auf der Internetseite der Gesamtkirche der SELK werden Anleitungen zu Hausgottesdiensten (für Erwachsene und mit Kindern) hinterlegt. Bitte wählen sie die Seite Church at Home.

Es gibt dort Tipps zur äußeren, musikalischen und inhaltlichen Gestaltung. Die für den nächsten Sonntag thematisch passenden Lieder werden aufgelistet, auf die Lesungen wird hingewiesen und ein Fürbittengebet ist abgedruckt.

Für Kinder gibt es Hinweise auf biblische Geschichten und Bastelanleitungen.

Zurück zum Seitenanfang




COVID-19 erreicht nun auch die IX. SELKiade
Jugendwerk der SELK gibt Verschiebung bekannt



Burgdorf, 27.03. 2020 – selk – Nach intensiven Beratungen müssen die Jugendkammer der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) und das Leitungsteam der SELKiade leider aufgrund der momentanen Lage auch die IX. SELKiade verschieben.
Mit all der ehrenamtlichen Arbeit, die bereits in die Vorbereitung geflossen ist und der Vorfreude auf das Event, ist diese Entscheidung besonders schwergefallen.
Die gute Nachricht: Der neue Termin steht bereits fest.
Das größte Jugendevent der SELK findet vom 08. – 11. April 2021, das Wochenende nach Ostern, ebenfalls in Burgdorf, statt.

Die Mitarbeitenden nutzen die neu gewonnene Zeit, um die Ärmel hochzukrempeln und motiviert eine wunderbare IX. SELKiade auszurichten.

Alle Anmeldungen bleiben weiterhin gültig. Das SELKiade-Team bedankt sich bei allen, die ihre Anmeldung aufrechterhalten, im nächsten Jahr vor Ort mit einer kleinen Überraschung. Sollten Fragen aufkommen, so finden sich die wichtigsten Antworten unter “Kontakt & FAQ” auf www.selkia.de.

Das SELKiade-Team bittet um Verständnis für diese Entscheidung und freut sich auf eine wunderbare Zeit bei der IX. SELKiade im kommenden Jahr.

Eine Meldung von selk_news

Zurück zum Seitenanfang




Newsletter der Kreuzgemeinde


Infos an Gemeindeglieder versenden wir zeitnah über den Newsletter an die Gemeindeglieder.
Der sonst sonntäglich erscheinende Newsletter wird derzeit etwas häufiger versandt, damit die aktuellen Infos, gerade jetzt zu Beginn der "Zeit ohne echte Gottesdienste", schnell bekannt werden.
Sie können den Newsletter mit einer EMail an die Redaktion abonieren.

Zum Seitenanfang




Stand: 05.04.2020 eMail Symbol EMail an die Kreuzgemeinde Stadthagen
EMail an die Redaktion (W. Kehe)